Profil

Gitta Arntzen

wieder verheiratet, Patchworkfamilie, vier erwachsene Kinder, drei Töchter und einen Sohn

“Solange man ein Symptom bekämpft, wird es schlimmer. Wenn man Verantwortung übenimmt für das, was man sich selber antut, wie man seine Symptome hervorbringt, wie man sein ganzes Dasein hervorbringt – in dem Augenblick, in dem man mit sich selbst in Berührung kommt – beginnt das Wachstum, beginnt die Integration, beginnt die Sammlung.”

Fritz Perls

Berufliche Tätigkeit

  • Sexualberaterin seit 2009
  • Seminarleiterin von AnandaWave in Köln, seit 2005
  • Praxisleiterin AnandaWave/Köln in Kooperation, von 2005-2012
  • Personalreferentin bei der Lebenshilfe Neuss e.V., 1990-2005
  • Referentin Aus-/ Fortbildung, Westdeutsche Landesbank,1976-1981

Aus- und Weiterbildung

  • Sexualtherapeutische Fortbildung in Sexocorporel nach Jean-Yves Desjardins, 2010-2012
    Dieser Ansatz hat mich sehr inspiriert. Sexualität ist eine menschliche Kompetenz – und wir können lernen, unsere Liebesfähigkeit zu verbessern.
    http://www.ziss.ch/sexocorporel/grundlagen.htm/
  • Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers, Thalamus Köln
  • Systemisches Arbeiten in der Psychotherapie, Thalamus Köln
  • Bioenergetik und dynamische Körperarbeit, Thalamus Köln

Studium

  • der Betriebswirtschaft mit Diplom, 1973-1976

Ausbildung

Kontakt

Gitta Arntzen

  • Telefon 02137-9980131
  • info@sexualberatung-und-seminare.de
  • www.sexualberatung-und-seminare.de
  • www.trustedbodywork.com/gittaarntzen
  • www.facebook.de/gittaarntzen
  • Praxis Köln und Neuss