Tantraseminare für Bewegte

Neben der Berührung ist das harmonische sehr langsame und kompetent geführte Bewegen eines Menschen eine weitere Gestaltungsmöglichkeit der sinnlichen Begegnung, die eine tiefe Sehnsucht nach “sich überlassen können und gehalten werden” stillt. Gerade für uns erwachsene Menschen ist diese Form des Kontakts ungewöhnlich, da wir gelernt haben “auf eigenen Beinen zu stehen” und unseren Körper und unsere Gedanken zu kontrollieren. Wenn es dann doch gelingt los zu lassen, ist es wie ein Eintauchen in Gefühle von Schwerelosigkeit, Geborgenheit und Wohlgefühl.

Bei diesem Tantraseminar ist es sinnvoll, über Basiserfahrungen in der sinnlichen Berührung bzw. Massage zu verfügen, sich auf einer Matte am Boden bewegen zu können und die Bereitschaft mitzubringen, sich selbst einzulassen und für ein Gegenüber zu öffnen. Ich gehe im Rahmen des Seminars, bei Bedarf, auch gerne auf persönliche Bedürfnisse und Fragen ein.

In diesem Seminar ist die Atmosphäre immer eine ganz besondere – ich freue mich mit Ihnen diese gemeinsame Zeit zu gestalten.


Weitere Informationen finden Sie auf meiner Homepage hier https://sexualberatung-und-seminare.de/seminare/seminare-fuer-alle/

 

Gitta Arntzen – Tantra in Neuss & Köln